Das Superbuch – Teil 1

Das Superbuch – Teil 1: Ein Ihnen sicher bekanntes Sprichwort lautet: „Wer schreibt, der bleibt.“ Das heisst, wenn Sie sich etwas notieren, dann hilft Ihnen das, sich das Notierte besser zu merken. Sie machen Ihre Idee lebendig, geben ihr eine Struktur und helfen Ihnen einen Plan zu erstellen, mit welchem Sie die Idee dann in die Tat umsetzen.

Zudem ist Schriftlichkeit auch Verbindlichkeit. Das heisst, dass Sie durch Schriftlichkeit jemand anderem etwas nachweisen können. So haben Sie im Gespräch mit Mitarbeitern durch eine Notiz oder ein Protokoll etwas in der Hand. Dies schafft darüber hinaus Klarheit, und Sie sitzen bei möglichen Streitfällen in der Regel am längeren Hebel.

Ein weiterer Vorteil von Notizen ist, dass die Notizen Ihr Gedächtnis entlasten. Denn in Ihrem Kopf schwirren ständig irgendwelche unerledigten Aufgaben und Informationen herum, die Sie nicht vergessen dürfen. Das führt zu einer gewissen Rast- und Ruhelosigkeit und verursacht vermeidbaren unnötigen negativen Stress. Das verhindert, dass Sie abschalten und entspannen.

Sie kennen das sicher, wenn Sie einzelne Notizen auf Post-it-Notes und Schmierzettel geschrieben haben und dann fieberhaft nach diesen gesucht haben, weil Sie diese nicht mehr gefunden haben. Vielfach mussten Sie lange suchen, um Ihre verschwundenen Zettel wiederzufinden oder Sie mussten die Inhalte erneut recherchieren. Aus diesem Ärgernis sollten Sie Ihre Lehre ziehen und die Grundsätze für einen erfolgreichen Umgang mit Notizen beachten.

Drei Grundsätze für ein effektives Notizmanagement

Entlasten Sie sich selbst und steigern Sie Ihre persönliche Effizienz. Machen Sie Notizen mit System und beachten Sie dabei die drei Grundsätze für effek- tives Notizmanagement:

1. möglichst viel (alles) notieren
2. alle Notizen an einem Ort sammeln
3. alle Notizen mit System (Übersichtlichkeit) anlegen

Die Empfehlung ist, dass Sie möglichst viele Notizen bei Ihrer täglichen Arbeit ma- chen. Denn durch das Aufschreiben durch- läuft der Gedanke eine Reise vom Gehirn in die Hand und auf das Papier, wo er sich dann konkretisiert. Mit dem Aufschreiben bringen wir Gedanken auf Papier. Dadurch entlasten Sie Ihren Kopf, und Sie behal- ten die Übersicht in der täglichen Alltags- hektik.

Superbuch – Notizbuch mit System

Bei einem Superbuch handelt es sich um ein Notizbuch mit System. Also ein Notizbuch, in dem Sie alle Ihre Notizen, Ideen und Aufgaben und To-do’s zusammengefasst und übersichtlich sammeln. Damit haben Sie den zweiten Grundsatz für ein effektives Notizmanagement erfüllt. Alle Notizen haben Sie an einem Ort.

Arbeitsalltag mit dem Superbuch

In das Buch schreiben Sie dann stichwortartig Notizen, die während Ihres Arbeitstags anfallen. Ebenso halten Sie darin auch Ihre Aufgaben fest. Sollten Sie sich wieder eine Notiz machen wollen, dann brauchen sie nicht lange auf Post-it’s oder Schmierzetteln suchen, sondern wissen mit Sicherheit, dass sie diese in Ihrem Superbuch finden. Daher muss das Superbuch auch einen festen Platz auf Ihrem Schreibtisch haben, und Sie haben Ihr Superbuch immer bei sich. So können Sie sich immer sofort Notizen machen, beispielsweise während eines Telefongesprächs.

Wenn Sie zu Terminen außer Haus sind, begleitet Sie selbstverständlich Ihr Superbuch. Es ist Ihr hilfreicher Freund und ständiger Begleiter und hilft Ihnen, Ihren Kopf frei zu halten und zu entlasten für die wirklich wichtigen Dinge. Zudem erleichtert es Ihnen die Rückverfolgung und den Review von Arbeitstagen und unterstützt Sie bei der „Beweissicherung“. So können Sie zu Arbeitsende hin Ihre „Buchpflege“ erledigen und mithilfe des Superbuchs den Tagesplan für den kommenden Arbeitstag vorplanen.

Über den Autor:

Dr. Matthias Hettl ist bekannt als internationaler Managementberater. Er trainiert und coacht Vorstände, Geschäftsführungen und Führungskräfte. Zudem vertrat er eine Professur für Management und verfügt über langjährige Führungsexpertise. Erfahrung hat er als Aufsichtsrat, Geschäftsführer sowie auch international als Consultant bei den Vereinten Nationen. Als renommierter Management- und Führungsexperte ist er ein gefragter Speaker.

Mehr Informationen unter: Hettl Consult