Image

Bringen Sie Ihre PS auf die Straße

Bringen Sie Ihre PS auf die Straße

Bringen Sie Ihre PS auf die Straße. Methodenkompetenz bezieht sich auf die Fähigkeit, Fachwissen zu beschaffen, dieses entsprechend zu verwerten und Ihren Arbeitsalltag strukturiert zu bewältigen. Ihre Methodenkompetenz ist mitverantwortlich dafür, wie gut Sie sich Fachkompetenz aufbauen und diese erfolgreich nutzen können. Es geht also nicht um das Erlernen von Detailwissen, sondern darum, wie Sie Erlerntes strukturieren und methodisch anwenden können.

„Tausend Meister, tausend Methoden.“ (Chinesisches Sprichwort)

Persönliches Zeitmanagement

Dazu gehört Ihr persönliches Zeitmanagement. Zeit ist eine überaus kritische Variable, wenn Sie an die zunehmende Leistungsdichte und die immer geringere Bereitschaft zu Zugeständnissen bezüglich des „time to market“ auf der Seite Ihrer Kunden denken.

Egal, welcher Führungsebene Sie angehören, egal, aus welchem beruflichen Bereich Sie kommen, Ihre Aufgabe ist es, Probleme zu lösen. An jedem Tag und in annähernd jeder Ihrer beruflichen Situationen müssen Sie sich um die Bewältigung von Schwierigkeiten kümmern. Ihre Gespräche mit Mitarbeitern drehen sich im Kern um die Lösung von großen und kleinen, von komplexen und simplen Problemen. Die Fähigkeit, diese Probleme möglichst schnell und effektiv zu lösen, entscheidet über Ihren Erfolg, Ihre Position und Ihre weitere Karriere (vgl. Tracy/Scheelen 2005, S. 393).

Problemlösen

Zum Problemlösen brauchen Sie eine Reihe von Teilkompetenzen. Sie müssen beispielsweise Gespräche effektiv führen, um herauszufinden, was genau das  Problem ist. Sie müssen verstehen, wie das Problem zustande kommt. Hier sind wiederum Ihre Kommunikationsfähigkeit sowie Ihre Sozialkompetenz gefragt, außerdem auch Ihr Wissen über die betrieblichen Strukturen und Hintergründe, die Einfluss auf das Entstehen der Schwierigkeit haben. Schließlich brauchen Sie die Fähigkeit zu entscheiden, an welcher Stelle Sie ansetzen wollen, um die Situation zu verändern, und das Durchsetzungsvermögen, um die Lösung auch umzusetzen.

Checkliste Methodenkompetenz

 o Informieren Sie sich rechtzeitig über die Aufgaben, die auf Sie und Ihre Abteilung zukommen. Verschaffen Sie sich einen Überblick, wer welche Aufgabe erledigt. Machen Sie einen Kapazitäts- und Aufgabenplan.

o  Setzen Sie Prioritäten. Wie wichtig ist die (Teil-)Aufgabe für Ihr übergeordnetes Ziel? Wie dringend ist diese (Teil-)Aufgabe zu erledigen? Wichtigkeit hat Priorität vor Dringlichkeit.

o  Geben Sie vor allem Ihren Mitarbeitern eine Orientierung zu den wichtigen Aufgaben, die zu erledigen sind.

o  Unwichtige und nicht dringende Aufgaben können Sie bekanntlich getrost vernachlässigen. Tun Sie das auch.

o  Nicht wichtige, aber dringende Aufgaben können Sie delegieren, wichtige, aber nicht dringende Aufgaben können Sie, wenn Sie unter Zeitdruck stehen, terminieren.

o  Wichtige und dringende Aufgaben erledigen Sie selbst, und zwar jetzt.

o  Koordinieren Sie die einzelnen Aufgaben Ihrer Mitarbeiter sinnvoll, so dass ein reibungsloser zeitlicher Ablauf möglich ist. möglichst

o  Ein gut geführter Terminkalender (bspw. über Office Outlook) ist für Ihr Zeitmanagement und das Ihres Teams unabdinglich. Planen Sie realistisch viel Zeit für einzelne Treffen, Termine und Tätigkeiten ein. Halten Sie sich an Termine und an die von Ihnen veranschlagten Zeitbudgets.

o  Denken Sie daran, auch Routineaufgaben brauchen Zeit. Planen Sie sie bewusst ein.

o  Planen Sie nicht nur Tage- und wochenweise, sondern auch für Monate bzw. ein ganzes Geschäftsjahr. Das hilft Ihnen, langfristige Ziele im Blick behalten. Stimmen Sie Ihre Zielplanung mit Ihrer Zeitplanung ab.

Über den Autor:

Dr. Matthias Hettl ist als international bekannter Managementberater, Trainer und Coach für Vorstände, Geschäftsführungen und Führungskräfte tätig. Er vertrat eine Professur für Management, verfügt über langjährige Führungserfahrung, u. a. als Aufsichtsrat, Geschäftsführer sowie auch international als Consultant bei den Vereinten Nationen. Als renommierter Speaker ist er ein gefragter Management- und Führungsexperte.

Mehr Informationen unter: Hettl Consult

Aktuell beliebte Beiträge

Alle

Schlagwörter